News

WICHTIGE BESUCHERINFORMATIONEN ZU COVID-19 (CORONAVIRUS)
16.03.2020, 15.00 Uhr

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Die gesamte Veranstaltungswirtschaft und Künstlerlandschaft kämpft derzeit ums Überleben. Unsere Gedanken sind natürlich bei den vielen Menschen auf der ganzen Welt, die vom Ausbruch des Coronavirus „Covid-19“ betroffen sind. Diese Situation stellt uns alle vor neue und noch nie dagewesene Herausforderungen. Wir sind uns der Rolle und Verantwortung unseren Partnern, Künstlern und Kunden gegenüber bewusst und werden selbstverständlich den verhängten Veranstaltungsverboten Folge leisten. Davon betroffen sind nach derzeitigem Stand alle größeren Formate mit mehr als 1.000 Besuchern. Die genauen Kriterien für betroffene Veranstaltungen und die Länge des Verbots variieren aktuell noch zwischen den Bundesländern, wobei von einzelnen örtlichen Gesundheitsbehörden im Zuge von Risikoabwägungen die Obergrenze bereits auf 500 Besucher herabgesetzt wurde. Zudem wurden in einigen Städten staatliche und städtisch betriebene Theater und Veranstaltungszentren komplett geschlossen. Wir arbeiten gerade mit allen Kräften daran, von den zuständigen Behörden fundierte Aussagen zu erhalten. Die Eindämmung der Ausbreitung des Virus steht aktuell an oberster Stelle. Dennoch bedauern wir, dass zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen zum Teil abgesagt oder verschoben werden müssen. Unsere gesamte Aufmerksamkeit ist im Moment darauf gerichtet, möglichst schnell Ersatztermine zu finden und bekannt zu geben. Aus Gründen der Schadensbegrenzung werden wir alles daran setzen, so wenig Veranstaltungen wie möglich ausfallen zu lassen und die Existenz der zahlreichen betroffenen Künstler, Kreativen, Dienstleister und im Hintergrund agierenden Mitarbeiter nicht nur in unserem Unternehmen zu sichern, denn wir gehören zu den vielen mittelständischen Unternehmen in der Veranstaltungswirtschaft, die über keine Ausfallversicherung für Schäden dieser Art verfügen.

Wir bitten Sie, liebe Besucherinnen und Besucher dabei um Ihre Geduld und Ihr Verständnis.
Sobald es Neuigkeiten zu den betroffenen Veranstaltungen gibt, werden wir diese umgehend über die Medien und auf unseren Online-Kanälen kommunizieren.

WICHTIGER HINWEIS: Bitte informieren Sie sich am Tag der Veranstaltung in jedem Fall zusätzlich über
https://www.facebook.com/eventstifter/ bzw. auf dieser Seite über aktuelle Neuigkeiten.

Ihr Eventstifter Team

Tickets behalten für den jeweiligen Ersatztermin Gültigkeit. Wir bedauern die Verlegung und bitten alle Besucher um Ihr Verständnis.

Eine Rückgabe/ ein Umtausch von Eintrittskarten ist nur bei ersatzloser Absage einer Veranstaltung möglich, an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden.

Aktuelle Neuigkeiten zu den Veranstaltungen :

Verschiebungen :

  • Rock meets Classic (19.03.2020) wird auf den 23.04.2021 verschoben. Uhrzeit und Ort wie gehabt.
    Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Mike Singer (19.03.2020) wird auf den 09.10.2020 verschoben. Uhrzeit und Ort wie gehabt.
    Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Konstantin Wecker (22.03.2020) wird auf den 20.12.2020 verschoben. Uhrzeit und Ort wie gehabt.
    Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Absagen :

  • The Music of Game of Thrones (02.04.2020) ist abgesagt.
    Karten können über die VVK-Stellen über die bezogen wurde zurückgegeben werden.

Wir appellieren an alle Besucherinnen und Besucher den Ersatztermin wahrzunehmen oder die Tickets an Freunde, Bekannte, Verwandte und Arbeitskollegen z. B. als Geschenk weiterzugeben und somit einen kleinen Beitrag zum Erhalt der kulturellen Vielfalt in Deutschland zu leisten. Die vielen tausend Künstler, Kreativen und an die Veranstaltungswirtschaft angeschlossenen Branchen, die in den nächsten Wochen und Monaten keine Aufträge haben und auf der Straße stehen, werden es Ihnen danken. Darüber hinaus ist natürlich der Weiterverkauf von Tickets an Dritte beispielsweise über die Plattformen www.fansale.de oder www.ebay.de uneingeschränkt erlaubt.

Sollte der Ersatztermin für Sie als Endkunde aufgrund besonderer Umstände (z. B. wegen einer bereits gebuchten Urlaubsreise, Konzertbesuch, Operation etc.) nicht zumutbar sein und sich in Ihrem Umfeld auch kein anderer Abnehmer für die Tickets finden, so schicken Sie bitte bis spätestens 8 Tage nach dem ursprünglichen Veranstaltungstermin eine Email an corona@eventstifter.de. Bitte geben Sie in dieser Email Veranstaltung, Datum, Ort, sowie Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Grund der Verhinderung inkl. entsprechendem Nachweis (z. B. Buchungsbestätigung, Kopie der Konzertkarte, Bestätigung vom Arzt) an.

Wir bitten Sie von individuellen Anfragen sowohl telefonisch als auch per Email abzusehen, da wir aufgrund der Vielzahl an betroffenen Veranstaltungen nicht auf alle Anfragen einzeln eingehen können.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Close